Bruce Fertman

_MG_4979 v2.jpgBruce Fertman, Gründer der Alexander Alliance International, hatte das Privileg mit einer Reihe von Alexander-LehrerInnen der ersten Generation zu lernen: als langjähriger Schüler von Marjorie Barstow, der ersten von F. M. Alexander zertifi­zierten Lehrerin sowie mit Richard M. Gummere jr., Elisa­beth Walker, Erika Whittaker und Catherine Merrick. In seinen Unterricht lässt Bruce seine Erfahrungen aus mehr als 50-jähriger Beschäftigung mit verschiedenen Bewegungs­künsten ein­fließen, u.a. Turnen, Modern Dance, Tai Chi, Aikido, Kyudo (Bogenschießen) und Tango._MG_5427 v2

In seinen Workshops in Europa, Asien und den USA arbeitete er mit Tänzern, Sängern, Instrumentalisten (u.a. Berliner Philhar­moniker, Radio France, The National Symphony Orchestra) sowie Menschen aus vielen anderen Berufsgruppen.

„Bruce’ Unterricht ist wie ein Sitzen an einem tiefen, stillen See. Er arbeitet hingebungsvoll mit seinen Händen, wie ein liebevoller Bildhauer. Sein Tempo und seine Geduld, sein stilles Zutrauen er­lauben es Menschen, sich zu öffnen und zu entfalten, Schicht für Schicht. Das Überflüssige fällt weg, zurück bleibt die innere Vitalität des Lebens, die mühelos durch dich ihren Ausdruck findet.“

(Margarete Tüshaus)