Robyn Avalon

OLYMPUS DIGITAL CAMERARobyn studiert die Arbeit von F.M. Alexander seit mehr als 40 Jahren. Sie ist Gründungsdirektorin der Contemporary Alexander School, der US-amerikanischen Zweigstelle der Alexander Alliance International, und leitet dort die Alexander-LehrerInnen-Ausbildung mit Workshops in Santa Fe, New Mexico und Portland, Oregon. Zusätzlich ist Robyn zentrale Lehrkraft der Alexander Alliance Schulen in Deutschland und Japan. Im Sommer gehört sie zum Lehrkörper der renommierten Meadowmount School of Music. Darüber hinaus reist sie um die Welt und unterrichtet ein breites Spektrum, angefangen bei Einführungsworkshops bis hin zu postgraduierten Workshops, wobei Alexanders Prinzipien in einem zeitgenössischen Stil präsentiert werden.

Robyn bietet zusätzlich auch Workshops und Trainings an, die zwar nicht Alexandertechnik selber sind, sich jedoch gut mit dieser ergänzen. Sie ist Urheberin von Living in a Body™: The Quintessential Owner’s Guide to Natural Movement, ein IMG_4257.JPGprofessioneller Zertifizierungskurs in Bodymapping. Robyn unterrichtet auch eine fortlaufende Serie von postgraduierten Workshops mit dem Titel Ways of Knowing, in denen Werkzeuge erlernt werden, mit denen Intuition und Imagination zugänglich gemacht und in den eigenen Entwicklungsprozess integriert werden.

Robyn liebt es, die Arbeit von F.M. Alexander einem breiten Spektrum von Personen OLYMPUS DIGITAL CAMERAzugänglich zu machen. Mit ihrem umfassenden Hintergrund in professionellem Theater und Tanz  fühlt sich Robyn in diesem Metier besonders zu Hause, und hat mit bekannten Orchestern, Kammermusikensemblen, Tanzkompanien, Schauspiel- und Opernhäusern, sowie Zirkussen gearbeitet. Ihr Weg hat sie aber z.B. auch in das olympische Reiterstadion, die Professional Golfer’s Association sowie zu einem Treffen der weltweit besten Herzchirurgen geführt. Ihre private Praxis beinhaltet eine ganz eigene Mischung aus zeitgenössischer Alexandertechnik, Craniosacral Arbeit, Visceral Unwinding, Deep Imagery, Matrix Energetics®, und ein lebenslanges Studium verschiedenster intuitiver Fähigkeiten.