Aikido bei den Trendsporttagen 2014

IMG_8084Das Kizuna Aikido Dojo war dabei! Zum ersten Mal ist Aikido in Villach bei den Trendsporttagen vorgestellt worden. Von 12.00-17.00 Uhr hatten wir einen Stand und Matten aufgebaut und konnten Interessierten praktisch zeigen, wie Aikido „sich anfühlt“. V.a. nach unserer Vorführung auf der Bühne gab es viele Diskussionen und Fragen: Warum trainiert man Aikido? Was ist das Ziel? Hilft es in gefährlichen Situationen? Lernt man effiziente Tricks zur Selbstverteidigung? Warum sieht Aikido aus wie ein IMG_8060Tanz und ist doch Angriff und Verteidigung? Wozu sind die Waffen da? UND ganz wichtig immer wieder: Kann ich das auch noch in meinem Alter lernen (wobei die gefühlte Altersgrenze ganz unterschiedlich war: 40, 43, 50, 55, etc. Jahre)?

Eine Antwort hierauf gibt das Anfängertraining, das am 1. Oktober beginnt! Wir freuen uns auf jedes Alter, Größe, Gewicht,…. und alle Fragen, die euch so einfallen. Nur Mut. Es macht Spaß. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s